7. Juni 2017

Die Zirbelkiefer ist ein besonderer Baum. Sie wächst exponiert in den Höhenlagen am liebsten zwischen 1.300 und 2.800 Metern ausschließlichen in den Alpen und Karpaten. Sie widersteht härtesten Frösten und brutalen Unwettern und bildet eine Widerstandskraft, die einzigartig ist. Diese Kraft sammelt sich im Saft der Nadeln und des Harzes. Diese zu destillieren, ohne den Baum zu schaden, stellt eine Herausforderung dar. Wir verwenden aber ein Verfahren, welches sich besonders dazu eignet: Die Wasserdampf-Destillation.

Kaum ein Gewächs des europäischen Kontinents ist so einzigartig, so widerstandsfähig und so genügsam wie die Zirbelkiefer. Sie wächst ausschließlich in den Alpen und den Karpaten. Dabei  bevorzugt sie die Höhe in alpinen Lagen zwischen 1300 Meter bis 2800 Meter und gedeiht im kontinentalen Klima. Sie ist besonders frosthart und kann Temperaturen von bis zu −45 °C unbeschadet überstehen. Und sie trotzt Unwettern und Stürmen. Das macht sie so widerstandsfähig und kräftig, weswegen auch das Holz sowie die Nadeln und das Harz in der Vergangenheit bei den Menschen der Alpen und Karpaten so beliebt waren. Heute steht die Zirbelkiefer unter strengstem Naturschutz.

Der Wert der Zirbelkiefer

Früher wurden der Zirbelkiefer besondere Heil- und mystische Kräfte zugeschrieben, die zumeist aus  der Zirbelkiefer-Essenz, dem Saft des Baumes, kamen! Kostbar allemal, weil die Zirbe so langsam wächst! Sie kann trotzdem bis zu 25 m hoch werden. Für die Produktion des Öls wird sie deswegen nicht gefällt.  Die Ölgewinnung erfolgt durch Wasserdampfdestillation der Nadeln und Zweigspitzen. Wir von Dr. Ehrlich haben uns ganz dieser schonenden Verarbeitung verschrieben. Das Ergebnis: Die Essenz ist der Geruch der Alpen. Aber nicht nur der Geruch begeistert die Menschen, Südtiroler schätzten schon im 18. Jahrhundert verschiedenste Extrakte als Heilmittel. Auf Grundlage dieser Tradition hat sich heute eine Wellnessbehandlung mit verschiedenen Bestandteilen der Zirbel entwickelt und dabei alle Sinne miteinbezogen: als Duftherapie, als Einreibung, als Leckerei oder zum Backen und als Schnaps.

Das Holz der Zirbelkiefer ist besonders lebendig gemustert. Deswegen sind in Tirol die sogenannten Zirbelstuben besonders beliebt. Hierbei handelt es sich um Wohn- und Schlafräume, die komplett mit Zirbelholz ausgekleidet sind. Aber es ist nicht nur die Optik. Besonders der Geruch, den das Zirbelholz in den Stuben verbreitet, sorgt für eine besonders angenehme, beruhigende Atmosphäre. Und auch als Möbelholz wird die Zirbelkiefer genutzt. Die berühmten Schnitzereien aus dem Südtiroler Grödnertal verwenden dieses Holz.

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefer-Programm aus dem Allgäu

Kein Wunder, dass wir uns der Zirbelkiefer angenommen haben, die quasi vor unserer Haustüre im Allgäu wächst. Wir haben uns bei den „Erfindern” in Südtirol aus dem 18. Jahrhundert schlau gemacht, um zu erforschen, was man damals aus der Zirbelkiefer gewann. Und dann haben wir uns überlegt, was uns heute gut tut und helfen kann. Herausgekommen ist unser neues Zirbelkieferangebot bestehend aus Balsam, Spray, Öl und Einreibung.

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefern Öl

Aus den Nadeln und Zweigspitzen haben wir das duftende ätherische Öl destilliert. Dr. Ehrlichs Zirbenkieferöl ist das perfekte Aromaprogramm für Ihre Wohnung. Zum Auffrischen von Duft-Potpourris oder Duftspänen genauso geeignet, wie zur Befüllung von Duftlampen oder Duftsäckchen. Auch in verdünnter Form für Saunaaufgüsse anwendbar. Und so wie früher bei den Tirolern: ein Tuch sparsam beträufeln und ins Schlafzimmer legen. Das soll den tiefen, gesunden Schlaf fördern.

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefern Balsam

Ein einzigartig hautfreundlicher Balsam, der auch bei sensibler oder gereizter Haut angewendet werden kann. Für die konsequente, tägliche Pflege. Wunderbar pflegend, entspannend bereits beim Auftragen und Einmassieren. Unvergleichlich und einzigartig ist der würzig-kernige Duft.  Zudem garantiert die leichte Konsistenz ein besonderes Pflege-Erlebnis. Für Haut und Nase ein Genuss.

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefer Einreibung

Während der Balsam für die exklusive Hautpflege genutzt werden kann, ist die Einreibung besonders geeignet, um Muskelapparat und Sehnen zu entspannen. Im Gegensatz zum Balsam sollte die Einreibung leicht einmassiert werden, so dass sie gut einziehen kann. Die Einreibung enthält ätherische Öle der Zirbelkiefer und kann für den gesamten Körper verwendet werden – für Schultern und Nacken genauso wie für die Beine. Die Dr. Ehrlich Rezeptur duftet zudem belebend und frisch nach Zirbelkiefer und Kampfer.

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefer-Spray

Mit dem Spray bringen Sie den würzigen Duft alpiner Wälder ins Haus. Mit geringster Dosierung können die das Raumklima so entscheidend verbessern. Schlechte Gerüche verschwinden und, wie eine Kundin sagt, es ist fast, als ob ich das Fenster zu blühenden Berghängen der Alpen aufstoße”. Warum der Tiroler sein Zirbelholz-Schlafzimmer so schätzt, lässt sich mit diesem Raumspray im eigenen Schlafzimmer erfahren. Der einzigartige Duft macht das Einschlafen besonders angenehm. Als Raumduft genauso geeignet  wie für Textilien und Kissen.

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefern Öl

7,95 €
Zum Produkt

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefern Balsam

9,45 €
Zum Produkt

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefern Einreibung

10,45 €
Zum Produkt

Dr. Ehrlichs Zirbelkiefern Spray

9,45 €
Zum Produkt

Unsere Zirbelkiefernserie

Jetzt den Gesundboten abonnieren!