Newsletter abonnieren und 5€ Willkommens-Gutschein sichern ** Jetzt anmelden

Rücken- und Nierengurt aus MERINOWOLLE

Produktnummer: 592

26,95 €*

Nicht mehr verfügbar

Rücken- und Nierengurt aus Merinowolle

Der Rücken- und Nierengurt aus 100% feinster, natürlicher Merinowolle schmiegt sich wie ein Wärmeschutzschild um die Taille und sorgt bei Wind und Wetter für wohltuende Entspannung. Seine Innenseite besteht aus reiner Merino-Schurwolle, die sich wunderbar kuschelig anfühlt, angenehm wärmend, atmungsaktiv sowie temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend ist. Die Velours Außenseite besteht aus 100% Polyester. Über einen elastischen Gurt mit Klettverschluss lässt sich der wohlige Helfer individuell befestigen und wärmt dadurch gezielt den Rücken- und Nierenbereich. Ideal bei Rückenbeschwerden, zum Schutz vor Kälte oder einfach nur dem Bedürfnis nach entspannender Wärme. Der Rücken- und Nierengurt in Universalgröße ist für Taillen von 71 bis 106 cm Umfang geeignet.

Material: Innen 100% Merinowolle 450g/m², außen 100% Polyester. Mit Klettverschluss. Wollwaschgang oder Handwäsche bis 30° C.

 

Merinowolle:

Reine, natürliche Wolle wird vom Menschen seit Jahrhunderten für Wärme und Wohlbefinden in heißen und kalten Klimazonen verwendet. Merinowolle ist eine besonders hochwertige Form der (Schur-)Wolle. Sie wird von Merinoschafen gewonnen und zeichnet sich durch ihre besondere Feinheit und Weichheit aus. Im Gegensatz zu herkömmlicher Schurwolle kratzt sie nicht und kann daher auch direkt auf der Haut getragen werden. Merinowolle kann die Körpertemperatur hervorragend regulieren. Dafür sorgen die Merinofasern, die verglichen mit anderen Wollfasern wesentlich feiner, länger und darüber hinaus bis zu 40 Mal pro Zentimeter gekräuselt sind. So entstehen Luftkammern zwischen den Fasern, die die Körperwärme isolieren und auf einem gleichbleibenden Niveau halten. Auch Feuchtigkeit kann diese Wärmeisolationsfähigkeit der Wolle nicht beeinflussen. Merinowolle ist sehr atmungsaktiv, transportiert Feuchtigkeit und kühlt durch Verdunstungskälte auch bei warmen Temperaturen. Auch nach längerem Tragen kommt es zu keiner negativen Geruchsbildung, Körpergeruch und andere Gerüche verschwinden nach dem Lüften der Wolle. Daher ist Merinowolle äußerst pflegeleicht und muss eher selten auf Wollwaschgang oder Handwäsche bis 30° C gewaschen werden.

 

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass die nachfolgenden Nutzerbewertungen allein die Meinung der Verwender unserer Produkte wiedergeben. Die Bewertungen kommen ohne unsere Einflussnahme zustande, wir geben sie lediglich unmittelbar und ungefiltert wieder, ohne sie uns zu eigen zu machen. Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister seit 2018 für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen.