Newsletter abonnieren und 5€ Willkommens-Gutschein sichern ** Jetzt anmelden

BIO - Bohne - Edamame (Glycine max. (L.)(Merr.)) DE-ÖKO-006

Neu
Produktnummer: 880

4,95 €*

Sofort lieferbar

Inhalt: 1 Stck.
Stück

Bio-Edamame-Bohnen: Knackig-nussige, gesunde Snackalternative 


Die Edamame (japan. Bohnen am Zweig) mit ihrer leuchtend grünen Farbe und weichen Konsistenz sind ein beliebter Snack in japanischen Izakayas (Kneipen) und deutschen Sushi-Bars. Kochen Sie die noch leicht unreifen Hülsen kurz (5-8 Minuten) und servieren Sie sie mit Meersalz oder Gewürzen. Nur die sich im Inneren der Hülsen befindenden grünen Sojabohnen werden gegessen - die Fruchtwand der Hülsen selbst nicht. Die Bohnen mit ihrem feinen vollmundigen Geschmack eignen sich als Beilage, für Pürees oder als Einlage in Eintöpfen und Salaten. 

Anzucht ab März, Aussaat ab Mai. 

Ausführliche Informationen zur Anzucht, Standort, Pflege und Verwendung finden Sie auf der Rückseite der Samen-Verpackung (siehe Produkt-Abbildung 2) oder unter den Reitern "Inhaltsstoffe" und "Anwendung".
Inhaltsstoffe
Inhalt: Samen: ca. 8 (Samenfestes Saatgut) / Botanischer Name: Glycine max (L.) Merr.
Anwendung
Anzucht: Beginnen Sie im März mit der Vorzucht in Töpfen auf einer sonnigen Fensterbank. Im Freiland können Sie im Mai säen, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. Achten Sie auf einen Abstand von 5 bis 10 Zentimetern zwischen den Samen und 30 bis 50 Zentimetern zwischen den Reihen. Platzieren Sie jeweils 2 Samen etwa 3 bis 4 Zentimeter tief in das Pflanzloch, bedecken Sie sie mit Erde und fügen Sie Kompost hinzu. Schützen Sie das frische Beet vor Vogelfraß. Die Zugabe von stickstofffixierenden Bakterien bei der Aussaat erhöht den späteren Ertrag. 

Standort: Diese Starkzehrer bevorzugen sonnige, nährstoffreiche Böden mit guter Wasserspeicherfähigkeit im Gemüsebeet. 

Pflege: Geben Sie den Pflanzen regelmäßig Wasser und Nährstoffe. Vermeiden Sie Staunässe, besonders an heißen Tagen. Entfernen Sie Unkraut regelmäßig und lockern Sie den Boden auf. Düngen Sie die Pflanzen nach der Auspflanzung regelmäßig mit BIO-Gemüsedünger. Die Ernte erfolgt in der Regel 2 bis 3 Monate nach der Pflanzung. 

Im Winter: Edamame ist nicht winterhart und muss jedes Jahr neu ausgesät werden.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass die nachfolgenden Nutzerbewertungen allein die Meinung der Verwender unserer Produkte wiedergeben. Die Bewertungen kommen ohne unsere Einflussnahme zustande, wir geben sie lediglich unmittelbar und ungefiltert wieder, ohne sie uns zu eigen zu machen. Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister seit 2018 für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen.